Skoda Fabia EU Neuwagen

posted am: 7 August 2017

Als beliebtes Kleinwagenmodell ist der Skoda Fabia seit dem Jahr 1999 in Deutschland erhältlich. In dritter Generation wird das Modell ab 2014 hergestellt. Der Skoda Fabia EU Neuwagen, wie zum Beispiel von Das Auto 24, zählt zu den erfolgreichsten Importfahrzeugen auf dem deutschen Markt. Für den tschechischen Autobauer gehört der Fabia zu den wichtigsten Modellen. Als preisgünstige Alternative zu VW-Modellen, wie dem Polo, ist der Fabia gleichzeitig dessen schärfste Konkurrenz. 

Der Motor und viele Bauteile des Fabia stammen vom Mutterkonzern VW. Der Skoda Fabia EU Neuwagen spricht auch jüngere Kaufinteressenten an. Durch sein modernes Design und die effizienten Motoren ist der Skoda Fabia ein sportliches und dynamisches Auto. Das neue Modell ist außen um 8 Zentimeter breiter, 8 Millimeter kürzer und 3,1 mm flacher als die Grundvariante. Mit seiner kantigen Linienführung und dem Design, das durch den Schliff Böhmischen Kristallglases geprägt ist, erhält er ein schickes Profil. Der Hersteller legte dabei besonderen Wert auf die abgeschrägte Heckscheibe und die markanten Dachkantenspoiler. Der Skoda Fabia ist in vielen Farbtönen und -Kombinationen erhältlich. Im Cockpit sind alle Funktionen klar und übersichtlich angeordnet. Das Fahrzeug ist mit einem verstellbaren Multifunktions-Lenkrad, das angenehm in der Hand liegt, ausgestattet.   

Die Türtaschen sind geräumig und die bequemen Sitze bieten Komfort und viel Beinfreiheit. Auch im Fond ist genügend Platz vorhanden. Da das Infotainment-System mit MirrorLink™ ausgestattet ist, kann es einfach mit dem Smartphone verbunden werden. Die Apps sind ausnahmslos über den Touchscreen steuerbar. Um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, ist der Skoda Fabia mit topmodernen Assistenzsystemen ausgerüstet. In der Tankklappe gibt es sogar einen Eiskratzer. Mit dem Kauf eines EU Neuwagens profitieren Fahrzeughalter von einer Preisersparnis. Viele Autohäuser bieten Fahrzeuge als EU Importe zu besonders günstigen Konditionen an. Um die passende Ausstattung für den Skoda Fabia auszuwählen, stehen bei manchen Autohändlern Konfigurator-Programme zur Verfügung, mit denen Kunden die gewünschte Außenfarbe, Innenausstattung und Motorisierung ihres PKWs zusammenstellen können.   

Da der Warenverkehr innerhalb der EU frei ist, kann jeder Kunde sein Fahrzeug überall in der EU erwerben. EU Neuwagen zählen deshalb meist zu den günstigsten Angeboten der Autohändler. Die Autos werden als Reimport von Autohändlern anderer EU-Länder unmittelbar an den künftigen Fahrzeughalter in Deutschland überführt oder an einen deutschen Autohändler, der EU Neuwagen vermittelt, zugestellt. Als Reimport wird ein Neuwagen bezeichnet, der in Deutschland hergestellt, anschließend zum Verkauf in ein anderes Land der Europäischen Union exportiert wurde und nun wieder in das Ursprungsland reimportiert wird. Zwischen EU Neuwagen und deutschen Neufahrzeugen gibt es oft Unterschiede, die sich in der Ausstattung der Fahrzeugs oder der Garantielaufzeit zeigen. Generell werden Neuwagen in der Automobilindustrie für alle Märkte gebaut.   

Einige wichtige Kriterien tragen dazu bei, dass sich die Ausstattung eines Modells abhängig vom geplanten Verkaufsland unterscheiden kann. Beispielsweise legen Autokäufer eines bestimmten Landes mehr Wert auf Sicherheit, während den Bürgern einer anderen EU-Region die komfortable Ausstattung wichtiger ist. Verschiedene Kundenwünsche führen dann zu einer unterschiedlichen Ausstattung des gleichen Fahrzeug-Modells, wenn dieses in andere Länder verkauft wird. EU Neuwagen stellen eine gute Möglichkeit dar, hochwertige Fahrzeuge zu günstigen Konditionen zu erwerben. 

Teilen

letzte Posts


Archiv

2017